Der Geist der Zeit

Die Flüsse führen Hochwasser, abgase verpesten die Umwelt, eine aggressive Stimmung liegt in der Luft, den Menschen rutscht immer öfter die Hand aus, und die Borckenkäfer fressen sich durch die Bäume, MG's werden in Stellung gebracht und Israelis und Palästinas werfen sich gegenseitig Sprengsätze in ihre engen Zellen. Der ganze Automatismus läuft auf Hochtouren. Während in den dritte Weltländern die Menschen verdursten, füllen wir in den großen Fast-Food ketten so oft nach wie wir wollen, die Menschen verhungern dort, während wir Tonnenweise essen wegschmeissen. Auf wahllose Opfer wird wahllos herumgedroschen, gefakte Gerichtssendungen und langweilige Soaps sind im TV zu sehen. Menschen werden in Hinterzimmern verhört und wenn sie wieder rauskommen, sind sie nur noch halbe Menschen,oder gar keine mehr. Vieleicht setzen wir unsere Hoffnung auf einen Umsturz? Doch wenn wir unsere Revolution gemacht haben und eine neue Regierung eingesetzt haben, stellt sich heraus, dass es der selbe alte Scheissdreck ist, nur mit einer anderen Maske.

Michail Pascow

14.10.09 19:05

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen